Wo war was los 2011

 

2011 – Programm der Trachtengruppe

 

15.01.2011

Brotsackball in Affstätt bei Herrenberg

(mehr)

26.02.2011

Faschingsball in Mähringen

Autor: Christine Neu

Am 26. Februar 2011 lud die Trachtengruppe Banater Schwaben Reutlingen in die Turn- und Festhalle nach Mähringen/Reutlingen ein. Die Trachtengruppe Banater Schwaben Reutlingen, Landsmannschaft der Banater Schwaben, Kreisverband Reutlingen, feierte großes Faschingsball.

Mähringen/Reutlingen.

Bereits um 19.00 Uhr wurden die Türen zur Festhalle geöffnet und es zeichnete sich ab, dass bis zum Beginn der Feier, um 20.00 Uhr die Räumlichkeiten voll belegt sein werden. Sogar im Vorraum wurden noch Sitzplätze und Tische bereitgestellt. Die Turn- und Festhalle war besonders schön geschmückt und das Motto des Faschingsballs stand schon lange fest, es hieß: „Fiesta Mexicana“.

(mehr)

15. – 17. 04. 2011

Gruppenleiterseminar der DBJT in Bad Wurzach

Arbeitsseminar im Allgäu

Von: Melanie Müller

»Gesucht und gefunden: Der Weg zum Ziel« – die Teilnehmer am Gruppen- und Tanzleiterseminar haben den Durchblick. Foto: E.D.

Archivierung von Tänzen, Jugendarbeit und das Arbeiten mit neuen Medien – diese zukunftsorientierten Themen erwarteten die teilnehmenden Tanz- und Gruppenleiter und die, die es einmal werden möchten, beim diesjährigen Tanzleiterseminar in Bad Wurzach (Allgäu). In herrlicher, sonniger Alleinlage genießt man hier die Ruhe inmitten großer Felder, Wiesen und Wälder.

Vom 15. bis 17. April kamen hier Vertreter der Jugend- und Trachten-gruppen aus Nürnberg, München, Spaichingen, Crailsheim, Esslingen, Pfungstadt, Singen, Reutlingen, Würzburg und Karlsruhe zusammen. Bereits am Abend der Ankunft konnten die Teilnehmer am Seminar die kulinarischen Spezialitäten der „Banater Kochakademie Nürnberg“ genießen. Danach begrüßte Harald Schlapansky (Vorsitzender der DBJT) alle Gruppen und stellte die Arbeitskreise für den nächsten Tag vor. Später am Abend ging man zum gemütlichen Teil über. Es wurde gesungen und getanzt bis spät in die Nacht. Trotzdem begannen am nächsten Morgen die Arbeitskreise ihre Arbeit pünktlich. (mehr)

01.05.2011

Grillfest in Mähringen

Am 26. Februar 2011 lud die Trachtengruppe Banater Schwaben Reutlingen in die Turn- und Festhalle nach Mähringen/Reutlingen ein.

Die Trachtengruppe Banater Schwaben Reutlingen, Landsmannschaft der Banater Schwaben, Kreisverband Reutlingen, feierte großes Faschingsball.

Mähringen/Reutlingen.

Bereits um 19.00 Uhr wurden die Türen zur Festhalle geöffnet und es zeichnete sich ab, dass bis zum Beginn der Feier, um 20.00 Uhr die Räumlichkeiten voll belegt sein werden. Sogar im Vorraum wurden noch Sitzplätze und Tische bereitgestellt. Die Turn- und Festhalle war besonders schön geschmückt und das Motto des Faschingsballs stand schon lange fest, es hieß: „Fiesta Mexicana“.(mehr)

Autor: Christine Neu

21.05.2011

Landestrachtenfestival und Volkstanzfestival in Göppingen

Banater Schwaben feiern Volkstanzfestival.

Für Josef Prunkl, den Landesvorsitzenden in Baden-Württemberg der Landsmannschaft der Banater Schwaben, ist es die größte Brauchtumsveranstaltung innerhalb des Landesverbandes:das Landestrachtenfest-Volkstanzfestival der Banater Schwaben.

Heute, lädt der Landesverband ab 19 Uhr in die Göppinger Stadthalle. Alle Banater Trachtengruppen aus dem Land werden am Einzug in die Stadthalle teilnehmen. Die anschließende Festansprache hält der Ministerialdirigent des Innenministeriums, Herbert Hellstern. Ursprünglich sollte an dieser Stelle der ehemalige Innenminister Heribert Rech sprechen. Nach dem Regierungswechsel von Schwarz-Gelb zu Grün-Rot war sein Nachfolger Reinhold Gall von der SPD angefragt worden, der an diesem Abend aber verhindert ist.

(mehr)

Autor: SWP | 21.05.2011

Mit Polka und Walzer die Tradition gefeiert

Alle zwei Jahre treffen sich die Banater Schwaben aus ganz Baden-Württemberg in ihrer Patenstadt Göppingen zum Landestrachtenfest. Letztes Wochenende brachten sie viel Farbe in die Stadthalle….(mehr)

(Video)

Autor: KERSTIN SCHELLHORN | 27.05.2011

25.06.2011

Kirchweihfest der Sanktannaer Landsleute in Göppingen.

Wie anno dazumal feiern auch heut, Töchter und Söhne Sanktannaer Leut

1000 Landsleute beim Treffen der HOG Sanktanna in Göppingen

Am 25 Juni lud die Heimatsortsgemeinschaft Sanktanna Ihre Landsleute, Alt- und Neusanktanna, aber auch alle anderen Interessierten zum 16. Heimatsortstreffen nach Göppingen ein. „Vereint feiern – feiern vereint“ War schon als Motto auf der Eintrittskarte vermerkt und wurde in der Stadthalle freudig in die Tat umgesetzt. Bereits beim Abbiegen Richtung Stadthalle empfingen mich Autokennzeichen aus ganz Süddeutschland und von noch weiter weg. Menschen, die anderen auf der gegenüberliegenden Straßenseite aufgeregt zuwinkten und sich überschwänglich umarmten, boten rings um die Halle ein einladendes Bild. Die Parkplatzsuche gestaltete sich angesichts der vielen Autos einigermaßen schwer. Als ich endlich eine Lücke gefunden hatte und die Autotür öffnete, drang eine freudige Geschwätzigkeit an mein Ohr. Im Inneren der Stadthalle ging das freudige Wiedersehen weiter – Jung und Alt, langjährige Freunde und flüchtige Bekannte, Frauen und Männern, allen stand die Aufregung auf das gemeinsame Fest ins Gesicht geschrieben […]

[…] Die vor gar nicht allzu langer Zeit gegründete Banater Trachtengruppe aus Reutlingen machte in Ihren Trachten aus verschiedener Banater Orten beim Tanz eine gute Figur und zeigte, dass auch hier Tradition in Form von Kleidung und Tänzen als Vergnügen bis heute erhalten werden kann.

Auszug aus Banater Post Ausgabe 15 – 5.08.2011- Josepha Brugger, Hörenhausen

02.07.2011

2. Banater Kirchweihfeier in Betzingen.

Die Banater Schwaben Monica und Erich Buchmann überreichen Bezirksbürgermeister Thomas Keck schon mal einen Apfel mit Rosmarin-Zweig als Einladung zum Kirchweihfest am Samstag 2. Juli.

Autor: NORBERT LEISTER | 28.06.

(mehr)

swp – 28.06.2011

       Banater Schwaben – Kirchweih in Betzingen als buntes Fest für alle Sinne. Gäste auch aus den USA

So will es der Brauch

REUTLINGEN-BETZINGEN. Bunte Bänder flattern im Sommerwind, prächtig geputzte Hüte und schwingende Trachtenröcke bei Polka und Walzer. Es ist Kirchweih bei den Banater Schwaben. Vorbei an einigen Hundert jubelnden Menschen bewegt sich der Festzug von der Betzinger Mauritiuskirche zur Kemmlerhalle. An jeder Straßenecke wird ein großer Kreis gebildet, in dem die fünf Trachtengruppen zu volkstümlichen Klängen der Weinbergmusikanten im Tanz herumwirbeln.

(mehr)

GEA – 05.07.2011

Banater Kirchweih mit Gästen aus Amerika

Die Trachtengruppe der Banater Schwaben Reutlingen hat sich ein besonderes Ziel gesetzt: Die Erhaltung des Brauchtums und die Tradition weiterhin fortzusetzen. Deshalb wird jedes Jahr das Kirchweihfest nach der Art eines Dorfes aus dem Banat gefeiert.

Artikel in der Banater Post vom 20. August 2011

     FOTO: Ingeborg Röthemeyer

Kirchweihfest der Banater Schwaben bringt Farbe ins Betzinger Jahresprogramm

Die Mauritiuskirche bot den feierlichen Rahmen für die bunt gekleideten Trachtenträger am zurückliegenden Samstagnachmittag um das 2. Kirchweihfest der Landsmanschaft der Banater Schwaben (Kreisverband Reutlingen) in Betzingen mit einem inhaltsreichen Gottesdienst zu beginnen – getreu dem Vorbild der Tradition der Gemeinde Tschene

(er)-Betzinger Blättle vom Freitag 8. Juli 2011

(mehr aus dem Betzinger Blättle)

Bilder

03.07.2011

900 Jahre Wankheim

Wankheim in all seinen Facetten

Von Matthias Ernst

KUSTERDINGEN-WANKHEIM.

Das Fest stellte das beschauliche Wankheim nahezu auf den Kopf: Die Straßen waren zugeparkt, große Menschengruppen streiften durch die Straßen beim Rathaus und der Kirche, aus einem großen Festzelt war Musik und Stimmung schon aus der Ferne zu hören.

(mehr)

GEA – 04.07.2011

03.09.2011

Kirchweihfest und Heimattreffen der Landsleute aus Tschene.

18.09.2011

Kirchweihfest bei Günther Ott in Aidlingen.

22.10.2011

Gruppenleiterseminar in Stuttgart

Am 22. Oktober trafen sich in Stuttgart die Leiter der Trachten- und Tanzgruppen zu einer Arbeitsbesprechung. Die Teilnehmer zogen Bilanz ihrer im abgelaufenen Jahr geleistete Tätigkeiten….(mehr)

Quelle: Banater Post

04 – 06.11.2011

DBJT Gruppenleiterseminar auf dem Wieshof im Allgäu

Vom 4. bis 6. November fand in Bad Wurzach im Haus Unterhub bereits zum 3.Mal das Bruchtumsseminar der DBJT unter dem Motto "Pflege der Tradition und des Brauchtums der Banater Schwaben" statt. Am Freitagabend trafen die insgesamt 107 Teilnehmer, davon 62 Jugendliche und 45 Erwachsene, auf dem Wiesenhof ein….(mehr)

Quelle: Jugendgruppe Singen aus der Banater Post

06.11.2011

Herbstfest – Sankt Andreas Kirche – in Orschel-Hagen

Im Gemeindesaal von St. Andreas in Orschel-Hagen fand jetzt das Herbstfest mit Brauchtumsvorstellung des Kreisverbandes der Landsmannschaft der Banater Schwaben statt, heißt es in einer Mitteilung. Vorsitzende Christine Neu wies darauf hin, dass im Banat nach 250 Jahren Kolonisationsgeschichte eine Ära zu Ende geht.

(mehr)

Quelle SWP – 18.11.2011

Der Kreisverband Reutlingen der Landsmannschaft der Banater Schwaben hatte am 6. November zum Herbstfest nach Reutlingen / Orschel-Hagen eingeladen. Viele waren der Einladung gefolgt. Einleitend begrüßt die Vorsitzende des Kreisverbandes Reutlingen, Christine Neu, die Gäste und Mitwirkende….(mehr)

Quelle: Banater Post

26.11.2011

Herbstball in der Turn und Festhalle Mähringen

Der Kreisverband Reutlingen der Landsmannschaft der Banater Schwaben hatte am 26. November zum Herbstball eingeladen. Vorsitzende Christine Neu begrüßte im herbstlich geschmückten Festsaal die Gäste und alle Freunde….. (mehr)

Quelle: Banater Post vom: 20. Januar 2012

03.12.2011

Weihnachtsmarkt (mehr)

11.12.2011

Weihnachtsfeier

Der Kreisverband Reutlingen der Landsmannschaft der Banater Schwaben hatte am 11. Dezember zur Weihnachtsfeier in der Festhalle Mähringen eingeladen…..(mehr)


Quelle: Banater Post vom: 20 Januar 201

nicht funktionierende Links bitte hier melden